Bewusstes Tennis in einer entspannten Konzentration.

30% Technik

Für ein gutes, schnelles und gesundheitsorientiertes Tennis ist es nötig, die richtige Technik (Bewegungsabläufe und Griffe) zu lernen.

Ich zeige Ihnen, wie Sie in kürzester Zeit technisch reine Schläge bewusst und mit gutem Gefühl spielen können.

 

70% Kopf

Neben einer guten Technik hat beim Tennis aber der „Kopf“ bzw. die eigene Gedankenkontrolle eine immense Bedeutung. Mit diesem Wissen spezialisierte ich mich bereits vor über 20 Jahren im mentalen Bereich.

Durch trainieren Ihrer Selbstwahrnehmung wissen Sie sofort, was Sie beim Schlag überhaupt machen.

Sie lernen sich selbst zu beobachten, zu kontrollieren und positiv zu korrigieren. Sie werden die eigenen Gedanken in die gute Richtung lenken und beginnen, den Ball zu „sehen“ und nicht nur anzuschauen.